Auf der Suche nach einem Raw-Entwickler

Derzeit bin ich auf der Suche nach einem neuen Raw-Entwickler. Zuletzt habe ich Paint.NET benutzt. Langsam muss eine neue Software für die Fotos her. Vorallen eine Software, die auch die Sortierung unterstützt. Raw-Entwickler gibt es einige  am Markt. Ein paar habe ich mir angeschaut. Das waren: RAW Therapee, LightZone und Lightroom.

RAW Therapee ist ein Open Source RAW-Entwickler (mit C geschrieben). Die GUI macht auf den ersten Blick einen modernen Eindruck. Leider kommt das Programm nicht mit den Fotos meiner A58 klar. Was das Programm für mich nicht Benutzbar macht.

Eine weitere OpenSource Alternative ist LightZone. Anscheined ist dieser Raw-Entwickler in Java geschrieben worden. Leider wurde die Entwicklung des Programm einige Jahre unterbrochen, so dass viele aktuelle Features eines Raw-Entwicklers fehlen. Ich werde die weitere Entwicklung des Programm im Auge behalten.

Lightromm ist wohl der Marktführer unter den RAW-Entwicklern. Erstaunlicherweise ist Lightroom für ein Adobe Produkt noch bezahlbar. Jedoch liegt in Adobes neuen Abo-Modell eine zukünftige Unsicherheit. Von der Leistung bin ich mit Lightromm jedoch vollauf Zufrieden. Was mir natürlich nicht gefällt ist, dass ich mit meiner Sammlung quasi in Lightroom gefangen bin. Je besser ich meine Foto verschlagworte, destso mehr hänge ich an Lightroom. Glücklicherweise speichert Lightroom alle MetaDaten in einer SQLite Datenbank. Ich werde Lightroom wohl erstmal 30 Tage testen…